Am Tag der Deutschen Einheit auf nach Groningen!

Produkte von Amazon.de

    Der 3. Oktober kann perfekt für einen Kurztrip nach Groningen genutzt werden. Das machen traditionell bereits viele Gäste aus Deutschland, denn in der holländischen Nachbarstadt kann am Feiertag geshoppt, gebummelt und geschlemmt werden, was das Herz begehrt. Mit einem Brückentag ist dieses Jahr sogar ein kleiner Kurzurlaub möglich. Nur ca. eine Autostunde von der Grenze entfernt, empfängt Groningen vor Ort mit einem extra Aufgebot an tollen Events!

    Der Groninger Markttag am 3. Oktober
    Der Groninger Markttag ist ein ganz besonderes Highlight, an dem sich die beliebten Groninger Märkte zu einem großen bunten Markt der Extraklasse versammeln! Hier lässt es sich zwischen dem Grote Markt und dem Vismarkt an zahlreichen Ständen mit zum Beispiel Vintagewaren und besonderen handgefertigten Produkten in stimmungsvoller Atmosphäre wunderbar shoppen und stöbern. Für kulinarische Genüsse sorgen die Leckereien an den Essensständen, die unter anderem mit leckeren Fischspezialitäten locken. Entertainment für Groß und Klein gibt es nicht zuletzt auch durch ein buntes Musik- und Kinderprogramm. 3. Oktober 2019, 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

    Die Provinz entdecken auf dem “Provincieplein”
    Ganz neu lädt in diesem Jahr am 3. Oktober auch der Provinzplatz zum Kennenlernen der vielfältigen Groninger Provinz ein: Auf dem Markt stellen sich alle sieben Regionen des Bundeslandes vor. Dafür präsentierten viele Unternehmen aus der jeweiligen Region ihr ganz besonderes Angebot. Besucher sind eingeladen an Verkostungen teilzunehmen und die Provinz anhand ihrer besonderen Delikatessen kennenzulernen. Außerdem begeistern verschiedene Aktivitäten aus der Region die Gäste für ihre Besonderheiten.

    Produkte von Amazon.de

      Unterhaltung, Shopping und Kultur
      Groningen zu besuchen ist nicht nur für Fans von Märkten ein Muss. Es lohnt sich für die ganze Familie. Am 3. Oktober gibt es in der ganzen Stadt viel Musik von DJs und Bands und Kleinkünstler verzaubern Jung und Alt. Kunst- und Kulturliebhaber können in den zahlreichen Museen und Galerien der Stadt immer etwas Neues entdecken und auch für Kinder bietet die Stadt immer etwas Besonderes, sodass nie Langeweile aufkommt.

      Shopping non stop!
      In Groningen gibt es viele liebevolle Geschäfte zu entdecken. Shoppen, wenn in Deutschland alles geschlossen ist, macht doppelt Spaß. Die schönsten Einkaufsstraßen wie die Zwanestraat oder Oude Kijk in “t Jatstraat mit besonderen Geschäften laden zum Entdecken ein – und das immer: In Groningen ist jeden Sonntag verkaufsoffener Sonntag und am Donnerstagabend sind die meisten Geschäfte bis 21 Uhr geöffnet.

      Leichte Anreise und Vielfallt an Übernachtungsmöglichkeiten
      Groningen ist nur eine Autostunde von der Grenze entfernt und bietet vor Ort P + R Plätze zum Parken an. Dann geht es unkompliziert und schnell per Bus in die Innenstadt. Das Parken ist kostenlos und die Busfahrt sehr günstig: für 6 EUR können bis zu 5 Personen mitfahren. Weitere Informationen zum Parken und aktuelle Reiseinformationen gibt es unter www.groningenbereikbaar.nl

      Besucher, die einen Kurzurlaub planen, haben die Qual der Wahl bei den vielen schönen Hotels, Hostels und Privatzimmern, die es in Groningen gibt. Ob im denkmalgeschützen Gebäude vom “Hotel Miss Blanche”, dem historischen “Prinsenhof” direkt in der Innenstadt oder dem “The Student Hotel” – für jeden Anspruch ist etwas dabei.

      Weitere Informationen zum 3. Oktober 2019 in Groningen gibt es hier:
      www.visitgroningen.nl/de/blogs

      Keywords:Groningen, Tag der deutschen Einheit, Feiertag, Markt, Märkte, Niederlande, Provinz, Urlaub, Kurztrip, Wochenende,

      Powered by WPeMatico