Four Seasons Pop Down kommt nach Hong Kong

Nach einmaligen Engagements in Toronto, Philadelphia und Miami wird die beliebte Veranstaltungsreihe am 30. März 2019 in Hongkong eintreffen.

Four Seasons Hotels and Resorts hat mit Hong Kong die nächste Location für die beliebte Four Seasons Pop Down Eventreihe bekannt gegeben. Es beginnt am 30. März mit einer Veranstaltung exklusiv für geladene Gäste, gefolgt von einem zweitägigen Consumer Event im Herzen des Central District.

Seit der Einführung des Konzepts im Jahr 2017 hat #FourSeasonsPopDown unerwartete Orte in Toronto, Philadelphia und Miami verwandelt und mit zahlreichen Gästen Weltklasse-Küche, meisterhaftes Barkeeping und eindrucksvolle Four Seasons Erlebnisse gefeiert. Die vierte Folge in Hongkong kombiniert Talent, Kreativität und Leidenschaft von Four Seasons zu einem einzigartigen Erlebnis, das die Spannung einer der dynamischsten Städte Asiens einfängt.

“Four Seasons Pop Down ist inspiriert von den Talenten und der Kreativität unserer Mitarbeiter und dient als Beweis für die Kunstfertigkeit und das Handwerk, das Four Seasons auf der ganzen Welt auszeichnet” sagt Peter Nowlan, Chief Marketing Officer, Four Seasons Hotels and Resorts. “Egal, ob Sie das Event hautnah erleben oder sich online mit unseren Inhalten beschäftigen, jeder Four Seasons Pop Down ist eine Gelegenheit, unsere Vorstellungskraft zu erweitern und unerwartete Wege für Gäste und Verbraucher zu schaffen, sich mit unserer Marke zu verbinden. Pop Down Hong Kong wird keine Ausnahme sein!”.

Nur für eine Nacht: Four Seasons Pop Down Hong Kong

Produkte von Amazon.de

    Am Samstag, den 30. März, verwandelt Four Seasons Pop Down Hong Kong eine leerstehende Ladenfläche im Pacific House im Herzen des Central District und spielt mit Wahrnehmung, Illusion und der Vorstellung, dass “nichts so ist, wie es scheint” mit dem Ziel, die Sinne zu blenden. Für ein unvergessliches F&B Erlebnis sorgen preisgekrönten Chefs von Four Seasons Hotels und Resorts auf der ganzen Welt. Darunter Chan Yan Tak vom legendären Restaurant Lung King Heen im Four Seasons Hotel Hong Kong, Guillaume Galliot vom Caprice im Four Seasons Hotel Hong Kong, Simone Zanoni vom Four Seasons Hotel George V, Paris, Marshall Allen Röth vom Four Seasons Hotel Abu Dhabi auf Al Maryah Island und Anchalee Luadkham vom Four Seasons Resort Chiang Mai.

    Die Kreationen der Konditormeister Yusuke Aoki des Four Seasons Resort Bali at Jimbaran Bay, Chris Ford vom Beverly Wilshire, a Four Seasons Hotel, und Lorenzo Sollecito vom Four Seasons Hotel Jakarta werden den Abend voller kulinarischer Highlights abrunden.

    Lorenzo Antinori vom Four Seasons Hotel Hong Kong, Keith Motsi des Four Seasons Hotel Seoul und Philip Bischoff, der das Barprogramm des Four Seasons Bangkok at Chao Praya River leiten wird, sorgen für kreative Drinks und einzigartige Cocktailkreationen.

    Premiere: Die Four Seasons Pop Down Bakery Hong Kong

    Am 1. und 2. April 2019 jeweils um 11:30 Uhr ist jeder in der Four Seasons Pop Down Bakery im Pacific House herzlich eingeladen, die Kreationen von Chefkoch Chan Yan Tak zu kosten: Ananas Pork Buns, Sahne Puddings…optisch durch die Blumenkreationen des Floristen Nicolai Bergmann begleitet. Dies ist das erste Mal, dass jene Köstlichkeiten außerhalb des Lung King Heen, dem ersten chinesischen Restaurant mit drei-Michelin-Sternen, zu probieren sind. Solange der Vorrat reicht, bekommen die Besucher eine von der Kunst Don Maks inspirierte Take-Away Box, und werden dazu ermutigt, ihre Erlebnisse via Social Media zu teilen #FourSeasonsPopDown.

    Keywords:Four Seasons Hotels & Resorts, Four Seasons Pop Down, Hong Kong

    Powered by WPeMatico