Hole-In-One Golfen rund um Cap Vermell Estate

München/Canyamel – Der Nordosten von Mallorca bietet mit seiner unberührten Natur viel Abwechslung und Entspannung. Die Landschaft mit kleinen Buchten an den Steilküsten und feinem Sandstrand verfügt über die schönsten Golfplätze. Eine Auswahl der besten Plätze der Insel und das ganzjährige Golfklima machen die mallorquinische Immobilienentwicklung Cap Vermell Estate zu einem idealen zu Hause für Golfbegeisterte.

In unmittelbarer Nähe des Resorts befinden sich vier der schönsten Golfplätze der Insel. Das Pula Golf Resort ist nur wenige Minuten von den Immobilien entfernt. Eröffnet im Jahr 1995, wurde der Platz von 2004 bis 2006 von dem spanischen Profigolfer Jose María Olazábal erneuert, um den Ansprüchen professioneller Golfer zu genügen. Als sehr gepflegte und weitläufige Anlage bietet der Platz auf 6.246 Metern 18 Löcher. Der Par 72-Golfplatz war bereits mehrfach Ausrichter der PGA European Tour Championchips Mallorca und hat eine eigene Golf-Akademie, die Pula Golf Academy.

Der 6.185 Meter lange Golfplatz in Canyamel zählt zu den malerischsten Golfplätzen der Insel. 1988 errichtete der Golfplatzarchitekt Jose Gancedo unter Bewahrung der natürlichen Landschaft einen Par 73-Golfplatz. Canyamel Golf ist außergewöhnlich – die Löcher haben maximale Schwierigkeit und Besonderheiten wie ein Steinhäuschen in der Mitte von Loch 9 Par 4, dass es erschwert das Loch in vier Schlägen zu beenden. Die Aussicht von Loch 4 ist einmalig, der Blick reicht über das Meer bis zur Nachbarinsel Menorca.

Sollte Abwechslung gewünscht sein, steht den Besitzern im Cap Vermell Estate zudem der Cap Vermell Country Club zur Verfügung. Vereint sind ein hochmodernes Sportzentrum und ein Social Club, der Atalaya”s Club. Neueste Trainingstechnologien und das Angebot eines Personaltrainers sind Merkmal des Country Clubs. Ferner verfügt der Club über ein semiolympisches Schwimmbecken sowie sechs Tennis- und Paddelplätze. Ein Saunabereich und Terrassen laden zum Entspannen ein. Stärkung nach einem Tag auf dem Golfplatz gibt es in einem der vier Themenrestaurants Balearic, Asia, Tapas Bar und Cafe Sa Placa im Hotel Park Hyatt Mallorca, das ebenfalls zur Entwicklung gehört.

Auf einer Fläche von ca. 20 Hektar hat die Immobilienentwicklung Cap Vermell Estate ein exklusives Villenviertel mit 12 Anwesen erbaut. Die Villen sind zwischen 363 und 645 Quadratmeter groß, sie vereinen mallorquinische Tradition mit zeitgemäßem Design und hochwertiger Ausstattung. Der Preis der Wohnobjekte liegt zwischen 2,8 und 6,4 Millionen Euro. Den Besitzern der Anwesen steht ein großes Spektrum an Serviceangeboten zur Verfügung – Grundpfeiler dessen sind sowohl der Cap Vermell Country Club als auch das Hotel Park Hyatt Mallorca.

Keywords:Mallorca, Canyamel, Golf, Cap Vermell Estate, Pula Golf Resort, Canyamel Golf, Cap Vermell Country Club, Park Hyatt Mallorca

Powered by WPeMatico